≡ MENÜ

Bodenseefestival 2020: Artist in Residence - Vision String Quartet ←  → 

­

Das Bodenseefestival lädt 2020 Bewohner und Künstler ein, seinem Motto "Über Grenzen" zu folgen. Das junge Vision String Quartet überschreitet Genre-Grenzen, die in der Musik immer wieder behauptet werden. Sie spielen bei uns im ersten Programmteil als klassisches Streichquartett, im zweiten geht es jedoch mit der Haltung von Popmusikern an eigene Jazz- und Popbearbeitungen heran und weckt damit eine neue Lust an bekannten Werken.

Programm:

Barber – Adagio for Strings, Streichquartett op.11

Maurice Ravel - Streichquartett F-Dur

**

Jazz & Pop-Bearbeitungen der Vision String 

 


Konzert am Donnerstag, 28. Mai 2020 um 19.30 Uhr.

Freie Platzwahl, Saalöffnung 19 Uhr.

Der Eintritt ist frei, Spenden am Ausgang erbeten.